Hockey-Company-Jena e.V.

Der Förderverein für den Hockeysport in Jena

Archiv für die 'Schulhockey' Kategorie

Berlin, Berlin,…

Michaela Hofmann

Donnerstag 26. September 2013 von Michaela Hofmann

Berlin, Berlin, wir waren in Berlin….

mit 12 Kindern und 5 Betreuern sind wir ausgerückt, um im Rahmen von JTFO ein Einlagespiel unserer Inklusionsmannschaft gegen die D-Kinder vom BHC zu spielen. Los ging´s am Dienstag Nachmittag, mit 3 Autos bewegten wir die Truppe nach Potsdam in die Jugendherberge. Dort erst mal 17 Betten beziehen :( , danach gab es ein leckeres Abendessen und weil es dann draußen schon dunkel war, mussten wir uns für unseren gemeinsamen Spieleabend mit einem Aufenthaltsraum in der Jugendherberge begnügen. Den Kindern hätte vermutlich eine Tobestunde an der frischen Luft besser getan, aber auch so haben wir es unter Einsatz aller verfügbaren Kräfte geschafft, dass im letzten Zimmer um 23:30 endgültig geschlafen wurde. Frühstück war lecker, dann ging es endlich Richtung Berlin zum Ernst-Reuter-Sportfeld. Dort haben wir unseren Trainer Lars und die großen Jungs aus dem SSC getroffen, die für das Christliche Gymnasium Jena als Landessieger Thüringen schon die ganze Woche auf dem Turnier verbracht haben. Unter unserer Anfeuerung schafften es die Jungs aus Jena ihr letztes Spiel zu gewinnen und kamen damit auf einen sensationellen 9.Platz (von 16 Landessieger-Mannschaften). Unser eigenes Spiel begann dann um 11:00, zwei engagierte Halbzeiten, in denen sich unsere Kinder tapfer geschlagen haben. Ein 0:3 Endstand gegen einen so erfolgreichen und ambitionierten Verein wie den BHC kann sich sehen lassen. Und wir durften wie die Finalteilnehmer im großen Stadion spielen. Danach gab´s für alle Schnitzel, Pommes und Salat, bevor wir die beiden Finalspiele angeschaut haben. Bei der Siegerehrung schließlich wurden unsere Kinder und das Projekt Integration noch einmal gewürdigt und wir bekamen von Natascha Keller (Deutschlands erfolgreichste Hockeynationalspielerin) die begehrten Medaillen überreicht. Die Rückfahrt war zwar anstrengend, nachdem die Kinder 2 Tage mit extremer Erlebnisdichte hinter sich hatten, aber wir konnten alle unversehrt am Mittwoch Abend an die Eltern übergeben. Für unser Inklusionsprojekt war diese Fahrt ein Höhepunkt. Unser Dank gilt ganz besonders Herrn Wallroth als Organisator von JTFO und Frau Boyé vom DHB und natürlich  Betina Meißner, Valentin, Manja Herz, Jörg Wachenfeld  und Johannes für die Untertützung bei der Betreuung der Gruppe. Ohne Euch wäre dieses Erlebnis nicht möglich gewesen! Am 14.Oktober 2013 besucht uns Maren Boyé vom DHB im Training, wir wollen dann im anschluss mit einer Thüringer Bratwurst das Projekt offiziell abschließen und freuen uns, wenn alle Kinder, Eltern und Projektförderer dabei sind.

Kategorie: Administration, Behindertensport, Betreuung, Öffentlichkeit, Projekte, Schulhockey, Sponsoring, Vereinsleben | 1 Kommentar »

S.O.S. Trainerfinanzierung

Michaela Hofmann

Mittwoch 8. Dezember 2010 von Michaela Hofmann

Um das Thema Trainerfinanzierung sinnvoll bearbeiten zu können, brauche ich dringend Hilfe. Bisher habe ich – wenn es um den entscheidenden Punkt “Bezuschussung” geht – nur Absagen bekommen. Die einzelnen Möglichkeiten abzuchecken braucht Zeit – viel zu viel Zeit für einen alleine, so wird das nichts mit dem Ziel “hauptamtlicher Trainer in 2011″

Wer auch immer etwas übernehmen kann, bitte unbedingt bei mir melden, freundliche Arbeitsatmosphäre garantiert :-) hofmann.michaela@yahoo.de

Kategorie: Behindertensport, Betreuung, Hockeygeschichte, Landesauswahl, Projekte, Schulhockey, Sportschulen, Trainerstelle, Trainingslager | Kommentare deaktiviert

Knaben B erfolgreich gegen Cöthener HC !

Alexandra Heck

Dienstag 24. August 2010 von Alexandra Heck

Beim Spitzenspiel der Verbandsliga Sachsen-Anhalt/Thüringen konnte unsere 1. B-Knaben-Mannschaft am 22. August 2010 mit einem 2:1-Erfolg gegen den Cöthener HC 02 drei wichtige Punkte sichern. Die Freude bei Mannschaft, Trainer und Fans war groß, hatte man doch gegen das Team um Buschi und Hannes bisher immer – wenn auch knapp – den Kürzeren gezogen. Auch das zweite Spiel des Tages gegen den Magdeburger SV ging mit 3:0 an uns. Damit sind unsere Jungs ihrem Ziel, am Saisonende Platz eins in der Tabelle zu erreichen und sich für den Saalepokal (Turnier der ostdeutschen Landesmeister) zu qualifizieren einen großen Schritt näher gekommen. Auch unsere 2. Mannschaft hat mit einem 6:4-Erfolg gegen Magdeburg drei Punkte geholt, beim 0:7 gegen den Cöthener HC ging schlicht und ergreifend die Puste aus, da kein Auswechselspieler zur Verfügung stand.

Es spielten:

1. Mannschaft: Carlos – Kiki, Valentin, Clemens, Leo, Hendrik, Niklas, Arvid, Johannes, Philipp, Dustin
2. Mannschaft: Theo – Carl, Pit, Elias und die C-Knaben Michi, Eddy, Olli, Micha, Valentin – vielen Dank für Eure Unterstützung !

Kategorie: Schulhockey | Kommentare deaktiviert

Wuselturnier in Köthen, Spannung und Erfolg

Frank Bornmann

Mittwoch 23. Juni 2010 von Frank Bornmann

Wie jedes Jahr war der SSC beim Nachwuchsturnier in Köthen wieder vertreten. Die Knaben C konnten nach zunächst verhalten-verschlafenem Start in der Vorrunde (Sieg gegen Hannover, Niederlage gegen B.-Zehlendorf, Unentschieden gegen Rotation Berlin) in den Spielen des Halbfinales (0:0 in der Spielzeit 1:2 nach 7m-Schießen) und des Spiels um Platz 3 ( gegen Erfurt 2:1 nach 7m-Schießen) sehenswerte Spiele abliefern.  Novum war der Start der Mädchen D-Mannschaft.  Hier konnten erste Turniererfahrungen gesammelt werden. Die Freude über den respektablen Auftritt und das Erreichen des 6. Platzes war dann auch groß.

Wuselturnier 2010 Knaben C



Kategorie: Öffentlichkeit, Schulhockey | Kommentare deaktiviert

Landesfinale Jugend trainiert für Olympia 2010

Michaela Hofmann

Donnerstag 20. Mai 2010 von Michaela Hofmann

15. Juni 2010
09:30bis14:30

Berlin, Berlin, wir fahren nach BERLIN von 19. bis 23.Septmber 2010

Am 15.Juni 2010 wurde im SSC Jena das Landesfinale für den Schulsportwettbewerb “Jugend trainiert für Olympia” ausgetragen. Die Truppe aus dem CGJ hat sich mit 13 : 0 souverän gegen die Mannschaft der Edith-Stein-Schule durchgesetzt. Für das Chridstliche Gymnasium Jena traten als Mannschaft an:        * Theo Angermüller  * Carlos Pena Philipp  * Camilo Pena Philipp    *  Lukas Meissner *  Kilian Meissner * Phillip Mückley * Valentin Wolfer  Sebastina Henning * Friedrich Brox  *Lukas Weikart war leider auf Klassenfahrt

Ben wird in Vorbereitung auf Berlin mit dieser Mannschaft  das eine oder andere Training gestalten, damit Ihr Euch noch besser aufeinander abstimmt. Bei dieser Gelegenheit gibt es dann auch ein Mannschaftsbild mit den neuen Trikots vom Christlichen Gymnasium.






Kategorie: Schulhockey, Termine | 2 Kommentare »

Bundesfinale “Jugend trainiert für Olympia”

Stephan Linz

Donnerstag 27. August 2009 von Stephan Linz

21. September 2009bis25. September 2009

Bereits zum Landesfinale im SSC Jena haben unsere Hockeyspieler vom Christlichen Gymnasium in Jena beweisen können, was in ihnen steckt. Sie haben sich erfolgreich für den Bundesausscheit in Berlin qualifiziert und müssen nun dort gegen die erfolgreichsten Mannschaften des bundesweiten Schulhockey antreten. Ebenso haben es die Mädchen B des SSC geschafft und starten nun für das Otto Schott Gymnasium in Jena. Drücken wir die Daumen, dass Sie beide eine gute Plazierung mit nach Hause nehmen können.

Die Teams offiziell:

Mädchen B des SSC für das Otto Schott Gymnasium in Jena

Kategorie: Schulhockey, Termine | 1 Kommentar »

Hockeyprojekt an der Westschule

Stephan Linz

Mittwoch 1. April 2009 von Stephan Linz

3. Juni 2009
09:00bis11:00

Wie bereits im Beitrag Schulhockey-Turnier 2009 durch Thoams Eismann bekannt gegeben, findet Anfang Juni in der Westschule Jena für ca. 20 Grundschüler ein kleines Hockeyprojekt statt. Die Kinder sollen einen Einblick in unsere Sportart bekommen. Mit etwas Glück können wir in 20 Jahren auch einmal so einen Erfolg wie von Timo Weiss, Kapitän der deutschen Herren-Nationalmannschaft zu Olympia 2008, vermelden (siehe Versteigerung Mannschaftstrikot). Auch seine Hockey-Erfahrungen reichen zurück bis in seine Grundschule.

Aufruf an alle Mitglieder und Interessenten:

Thomas benötigt noch Helfer für diesen Tag. Meldet euch. Am schnellsten geht es unten über einen Kommentar…

Kategorie: Schulhockey, Termine | Kommentare deaktiviert

Schulhockey-Turnier 2009

Stephan Linz

Mittwoch 1. April 2009 von Stephan Linz

2. Juni 2009
10:00bis15:00
15:00bis18:00

Im Juni findet auf der Sportanlage des SSC Jena das Schulhockey-Turnier statt. Thomas Eismann braucht hier bestimmt auch Unterstützung vom Team “Aktivitäten rund um’s Hockey”.

Kategorie: Schulhockey, Termine | 1 Kommentar »

Team 5 gebildet

Stephan Linz

Mittwoch 18. März 2009 von Stephan Linz

Nachwuchsrekrutierung und Schulhockey

Wir begrüßen das neue Team-Mitglied:

  • Thomas Eismann

Als Einzelkämpfer wird er sich um die Gewinnung von Nachwuchsspielern kümmern, vornehmlich an Jenaer Kindergärten und Schulen. Dazu gehört auch die Ausspielung des Bambini-Cup durch Grundschulen, die Einbindung der Lehrer in Arbeitsgemeinschaften, die Fortbildung der Lehrer sowie die Organisation von Schnupperstunden im Rahmen des Schulsports.

Ein aktuell wichtiges Hilfsmittel ist unser Flyer für die Schulen und Kindergärten: Nachwuchsflyer des SSC Jena

Kategorie: Schulhockey | Kommentare deaktiviert

Seite 1 von 11